Rinder

Auf unserem Hof lebt eine kleine Herde Gallowayrinder.

 

Gallowayrinder gehören zu den ältesten Robustrassen der Welt. Die urwüchsigen Fleischrinder stammen aus dem Südwesten Schottlands und wurden in den 90er Jahren in die Schweiz importiert.

Sie sind von Natur aus hornlos und sehr widerstandsfähig und sie eignen sich für die Beweidung von extensiven Wiesen.

Es gibt sie in verschiedenen Farbschlägen, wir bevorzugen die Farbe black.

 

Infos für Fleischverkauf siehe Link unter Rinder.